Vita

Studium der Sonderpädagogik an der Heilpädagogischen Fakultät der Universität Köln; zertifizierte „Personzentrierte Beraterin“ (Gesellschaft für wissenschaftliche Gesprächspsychotherapie); Lehrbeauftragte der Fachhochschule für Soziale Arbeit in Darmstadt zum Themenkomplex Psychomotorik und Demenz; Fachreferentin bei der Deutschen Akademie für Psychomotorik; langjährige leitende Tätigkeit in der stationären Altenhilfe im Bereich Entwicklung, Planung und Durchführung psychosozialer Interventionen; Mitarbeit an Konzeptionierung und Aufbau einer speziellen stationären Einrichtung für Menschen mit Demenz nach dem psychobiografischen Pflegemodell von Böhm. Zur Zeit tätig als freiberufliche Dozentin in Aus-, Fort-und Weiterbildung in Instituten der Alten- und Krankenpflegeausbildung, Ergotherapie und Fortbildungsinstituten zu den  Themenkomplexen Motogeragogik, Demenz, personzentrierte Betreuungskonzepte und Kommunikationstraining;  ambulante therapeutische Praxis mit Schwerpunkt auf der motogeragogischen  Aktivierung alter Menschen (mit und ohne Demenz) und Beratung des Umfeldes.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Drastik-Schäfer